pflege & Betreuung

Unsere Vollkosten werden ab 1. Januar 2016 wie folgt aufgeteilt:

Krankenkasse:

Bedarfsabklärung                                     Fr. 79.80 pro Std. 
Behandlungspflege   Fr. 65.40 pro Std.
Grundpflege   Fr. 54.60 pro Std.


Klient:
Die Klientenbeteiligung beträgt max. Fr. 15.95 pro Tag, d.h. max. 20% vom höchsten Pflegebeitrag.

Wohngemeinde:
Die Restfinanzierung übernimmt die Wohngemeinde. Um diesen Restfinanzierungsbeitrag direkt bei der Gemeinde geltend zu machen, benötigt die Spitex eine Vollmacht des Klienten.

Die 10 % Selbstbehalt und die Franchise der Krankenkasse werden ihnen von der Rückvergütung in Abzug gebracht.

Die Einsätze werden mit mindestens 10 Minuten, danach im 5 Minuten-Takt berechnet. Jede angebrochene Zeit-Einheit wird aufgerundet.

Hier finden Sie noch weitere Informationen: